Prallwand aus Glas – Kunst am Bau

Unsere Hoffnung gründet sich auf das Sportpublikum, schrieb Bertolt Brecht 1926. Brecht war ein großer Anhänger des Sports und wünschte sich für das Theater ein ebenso begeistertes Publikum, wie er es bei sportlichen Veranstaltungen gefunden hatte. Ein Blick auf die Geschichte des Sports zeigt, dass sportliche Wettkämpfe bereits in der Antike im Rahmen von großen Veranstaltungen vor Zuschauern ausgetragen wurden. So entstand etwa die Kultstätte Olympia für die gleichnamigen Spiele.

Durch sportliche Betätigung werden auch heute noch menschliche Eigenschaften wie Teamgeist, Gemeinschaftsgefühl, Toleranz und Begeisterungsfähigkeit gefördert und dies nicht zuletzt durch die Anwesenheit eines begeisterten Publikums.

Die Prallwand gewährleistet eine andauernde Präsenz des Publikums: Verwendet wurden hier Originalausschnitte von Fotos der Zuschauer im Olympiastadion München 1972